StudiMed-Termine 30. Dez 2017 – Infotag Hamburg Jetzt kostenlos und unverbindlich anmelden! Zur StudiMed-Terminübersicht

Medizinstudium in Varna

Studiengänge
Medizin, Zahnmedizin
Bewerbungsanforderungen
Hochschulzugangsberechtigung, Bio-/Chemienoten, naturwissenschaftlicher Aufnahmetest in Köln
Semesterbeginn
01. Oktober
Studiengebühren im 1. jahr
Humanmedizin: 8.000 EUR; Zahnmedizin: 8.000 EUR

Die Medizinische Universität „Prof. Dr. Paraskev Stoyanov“ existiert seit über 50 Jahren an diesem Ort. Namensgeber der traditionsreichen Einrichtung ist der in Rumänien geborene Chirurg und Historiker Paraskev Stoyanov, Sohn eines bulgarischen Vaters und einer deutschen Mutter. Stoyanov graduierte 1895 in Würzburg. Zwischen 1905 und 1918 lebte und arbeitete er in Varna. Große medizinische Erfolge erzielte er mit seinem Sanatorium für Kinder, die an Knochen- und Gelenkstuberkulose litten. Wie es sich für einen Menschen mit anarchistischen Idealen gehört, behandelte Stoyanov die Kinder ohne Ansehen ihrer Herkunft und ihres finanziellen Hintergrunds. Seine Heilungserfolge waren überragend. Er starb 1941 im Alter von 70 Jahren in Sofia.

Die Medizinische Universität (MU) befindet sich im Zentrum Varnas, nur wenige Gehminuten entfernt vom Stadtzentrum und von der Fußgängerzone. Die akademische medizinische Ausbildung entspricht allen europäischen Standards. Die MU Varna war 2008 die erste Hochschule in Bulgarien, die die höchste Anerkennungsstufe der Europäischen Stiftung für Qualitätsmanagement (EFQM – https://de.wikipedia.org/wiki/European_Foundation_for_Quality_Management) erhalten hat. StudiMed bietet das Medizinstudium in Varna bereits seit 2012 an. Klassische Unterrichtsmethoden und modernes e-Learning werden mit neuesten Technologien kombiniert.

Die Medizinische Universität Varna verfügt über einen Mitarbeiterstab von mehr als 135 Professoren und Dozenten und mehr als 335 akademischen Lehrern. Seit Oktober 2004 läuft das auf sechs akademische Ausbildungsjahre angelegte englischsprachige Studienprogramm für die medizinische und die zahnmedizinische Ausbildung. Verbindlich vorgesehen sind zehn Studiensemester plus ein praktisches Jahr. Ein Medizinstudium oder ein Zahnmedizinstudium in Varna wird vollständig auf Englisch durchgeführt. Entsprechend international vertreten ist die Studierendengemeinde: Die eingeschriebenen Studenten kommen aus insgesamt 44 Ländern, unter anderem Amerika, Deutschland, Georgien, Griechenland, Iran, Japan, Kanada, Mazedonien, Nigeria, der Türkei und vielen anderen Ländern. Über 50.000 Alumni fühlen sich seit der Gründung im Jahr 1961 der Universität verbunden.

Bestens ausgestattete High-tech-Labore sowie elektronische Lesesäle garantieren ein Medizinstudium auf der Höhe der Zeit. Dabei kommt auch das Freizeitangebot nicht kurz: Verschiedene Ballsportarten werden auf dem Campus aktiv betrieben, außerdem gibt es einen Veranstaltungssaal für Konzerte, Theater sowie Tanz.

Nächster Aufnahmetest

29.-31.03.2018 – Vorbereitung auf den Test (Köln)

01.04.2018 – Aufnahmetest (Köln)

Hier online anmelden.

Wohnungssituation

Fast alle ausländische Studenten in Varna wohnen in Mietwohnungen. StudiMed unterstützt alle Bewerber bei der Wohnungssuche und stellt diverse Wohnungsangebote zur Verfügung. In der Regel sind alle Wohnungen möbliert und komplett ausgestattet. Eine Einzelwohnung findet man bereits ab 250 Euro/Monat (warm), 2er-WGs normalerweise ab 350 Euro/Monat (warm).

Die Wohnungssuche fängt im Sommer schon an. Die meisten Bewerber entscheiden sich im Voraus für eine Wohnung und ziehen mit der Anreise sofort ein. Auf Wunsch kann StudiMed jedoch auch Hotelunterkünfte vor Ort organisieren, bis man die passende Wohnung gefunden hat.

Ansprechpartner vor Ort

StudiMed betreibt drei Standorte in Bulgarien und kann auf ein Team von Mitarbeiter zurückgreifen, das die Studierenden vor Ort betreut.

Der Niederlassungsleiter für Bulgarien heißt Milan Keyhani (milan.keyhani@studimed.de). Er studiert selber seit 2013 Zahnmedizin in Bulgarien und steht unseren Studenten bei allen Fragen und in allen Angelegenheiten zur Verfügung. Unter anderem beantwortet Milan Fragen in Bezug auf BAföG und Studienfinanzierung.

Weitere Ansprechpartner von StudiMed in Varna sind:

  • Stoyan (stoyan.grigorov@studimed.de);
  • Magi (magdalena.nikolova@studimed.de);
  • Didi (dilyana.nikolova@studimed.de);
  • Mirela (mirela.bakleva@studimed.de).

Unsere Betreuuer vor Ort helfen jedem Bewerber gern, wenn es um Anreise, Unterkunft, Einschreibung an der Universität, Bankkonto, Handyvertrag, Einwohnermeldeamt usw. geht. Sie sind immer für die Studenten  da.
Im Übrigen stehen die Mitarbeiter unseres Büros in Köln bei diesen und allen anderen Angelegenheiten ebenfalls jederzeit zur Verfügung.

Kurztrip nach Varna

Sie möchten sich Varna vor der Bewerbung persönlich anschauen?

StudiMed organisiert gern Ihre Reise nach Varna, damit Sie sich selbst einen Eindruck von der Universität, der Stadt und dem Land verschaffen können. Sprechen Sie uns diesbezüglich an.