StudiMed-Termine 24. Jun 2018 – Infotag Frankfurt Jetzt kostenlos und unverbindlich anmelden! Zur StudiMed-Terminübersicht

Litauen

Ein Medizinstudium in Litauen bzw. ein  Zahnmedizinstudium in Litauen ist in der Hauptstadt des Landes Vilnius, sowie im 100km entfernten Kaunas möglich. An der LSMU Kaunas wird zudem ein Studium der Veterinärmedizin angeboten.

Litauen ist der südlichste und größte der drei baltischen Staaten. Litauen grenzt im Westen an die Ostsee und beherbergt, nach Berechnungen französischer Geographen aus dem Jahr 1989, den geographischen Mittelpunkt Europas als Flächenschwerpunkt. Es leben rund 3 Millionen Einwohner in der parlamentarischen Republik, die im Zuge der EU- Erweiterung 2004 Mitgliedstaat der Europäischen Union und zeitgleich Mitglied der NATO wurde. Im Zuge der Perestrojka erklärte sich Litauen 1990 als erste Unionsrepublik der Sowjetunion zum souveränen Staat. Seit dem 1. Januar 2015 ist Litauen das 19. Mitgliedsland der Eurozone. Litauen ist seit Ende 2007 vollumfänglich dem Schengen- Abkommen beigetreten. Hauptstadt und Regierungssitz ist Vilnius.

Das Land orientiert sich in seiner jüngeren Geschichte sehr deutlich nach Westen. Die Stimmung in der Bevölkerung ist pro- europäisch und weltoffen. Im Zuge des Strukturwandels sind zunehmende Investitionen und Modernisierungsschritte spürbar. Litauen hat das in der EU und Europa am besten ausgebaute Glasfasernetz. In Litauen genießt Bildung generell eine große Bedeutung, es gibt hohe akademische Standards und eine lebendige Gründerszene. Diverse international agierende Unternehmen akquirieren in Litauen Nachwuchskräfte. Zum Beispiel im Maschinenbau, der Elektrotechnik oder ähnlichen Branchen.

Litauens Kultur blickt auf bewegte Zeiten zurück. Neben einer spürbar hanseatisch- nordeuropäischen Prägung gibt es auch eine lange, gemeinsame Geschichte mit Polen. Ein UNESCO- Weltkulturerbe ist die vor allem durch den Barock geprägte Altstadt von Vilnius. Weite Teile des Landes sind ausgewiesene Naturschutzgebiete, Nationalparks und Totalreservate.

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Touristenmagneten gehören die Wasserburg von Trakai, die kunische Nehrung, der Berg der Kreuze in Siauliai und der beliebte Kurort Palanga.  Hinzu kommen die historische Hauptstadt Kaunas und der nördlichste eisfreie Hafen der Ostseeküste des Baltikums in Klaipeda.

Litauen ist eines unserer beliebtesten Studien-Länder. Die Kapazitäten in den englischsprachigen Studiengängen halten die Universitäten bewusst gering, um ein hervorragendes Betreuungsverhältnis zu gewährleisten. Dementsprechend positive Rückmeldungen erhalten wir von unseren Kunden über ihr Litauen-Studium. Es wird eine lange, stolze akademischen Tradition gepflegt.