Zahnmedizin studieren mit Studimed

Allgemeines zum Zahnmedizinstudium

Das Studium der Zahnmedizin erstreckt sich in der Regel über zehn Semester, hiervon sind fünf Semester die sogenannte Vorklinik und die weiteren fünf Semester  der Klinik- Teil.
Im ersten Teil wird viel Theorie in Vorlesungen vermittelt. Nach den ersten zwei Semestern steht das so genannte Vorphysikum an, die erste Zwischenprüfung.
Nachdem die Studierenden fünf  Semester studiert haben, wird in Deutschland das Physikum abgelegt. Hierzu gehört auch eine praktische Woche, in der technischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen sind. Im Ausland gibt es meist kein Physikum.Es folgt die der Klinik- Abschnitt mit Fokus auf die Behandlung am Patienten.
Am Ende der Klinik absolvieren die Studenten das Staatsexamen. Diese Prüfung dauert mehrere Monate und beinhaltet praktische Wochen und eine Vielzahl von mündlichen Prüfungen.

Wenn Sie ebenfalls Zahnmedizin studieren möchten, sprechen Sie uns gerne an.

Wo wir das Studium der Zahnmedizin anbieten