StudiMed-Termine 24. Nov 2018 – Infotag Dortmund Jetzt kostenlos und unverbindlich anmelden! Zur StudiMed-Terminübersicht

Medizinstudium in Targu Mures

Studiengänge
Medizin, Zahnmedizin
Bewerbungsanforderungen
Kein Aufnahmetest, Skype-Interview
Semesterbeginn
1. Oktober
Studiengebühren im 1. jahr
Humanmedizin: 5.000 EUR, Zahnmedizin: 5.000 EUR [Änderung oder redaktioneller Irrtum vorbehalten]

Medizinstudium in Targu Mures

Die Geschichte der Medizinischen Universität in Târgu Mureş (ausgesprochen Targu Muresch) geht mehr als 60 Jahre zurück. 1945 wurde mit ganz wenig Studenten die Medizinische Fakultät gegründet. Heutzutage bietet die Universität jedes Jahr 130 Studienplätze im englischsprachigen Program an – 100 für Humanmedizin und 30 für Zahnmedizin. Die Universität ist ein Treffpunkt von vielen Kulturen. „Learning by teaching“ ist das Motto des Rektors. Inzwischen verfügt die Universität über eine neue und moderne Ausstattung (vorallem eine neue Bibliothek und ein Simulations Zentrum) und qualitative und motivierte Lehrkräfte – tolle Voraussetzung für ein gutes Studium.

Erfahrung Medizinstudium in Targu Mures

Die Studenten fühlen sich geschätzt und genießen die Zeit an der Uni. Das Medizinstudium in Targu Mures bietet StudiMed seit 2015 an und hat inzwischen etwa 20 Studierende nach Targu Mures vermittelt. Die Reputation der Universität ist unserer Erfahrung nach etwas schlechter als die der Universität Cluj, dafür dürfte Targu Mures allerdings auch eine der günstigsten Möglichkeiten sein in der EU Medizin zu studieren. 2018 betragen die Studiengebühren in Humanmedizin und Zahnmedizin lediglich 5.000 EUR pro Studienjahr. In Rumänien bietet StudiMed neben dem Medizinstudium in Targu Mures ebenfalls das Medizinstudium in Iasi, sowie das Medizinstudium in Cluj an.

Anreise nach Targu-Mures

Erreichbar ist Targu Mures unter anderem mit Wizzair-Flügen ab Dortmund. In der Vergangenheit bestanden ferner Flugverbindungen aus Bukarest, Rom, Paris, Madrid, London-Luton, Budapest, Memmingen, Frankfurt-Hahn und Baden-Baden.

Zulassungsverfahren in Targu-Mures

Die Universität in Targu Mures bot auch 2018 wieder eine early-admission-Runde an, die bereits im April Zulassungen verteilt. Ein Großteil unserer Bewerber hat auch in diesem Jahr schon im April die Zulassung der Universität erhalten.  Bewerbern, die schon früh wissen, wo die Reise hingehen soll, empfehlen wir StudiMed daher frühzeitig zu kontaktieren, um diese Chance zu nutzen. Es gibt noch eine zweite Zulassungsrunde, sodass auch nach Verstreichen der early-admission noch eine Chance besteht einen Studienplatz in Medizin oder Zahnmedizin zu erhalten. Das Bewerbungsverfahren läuft über die Einreichung sehr umfangreicher Unterlagen und ein Skype-Interview mit einem Universitätsmitarbeiter. Ein Englischzertifikat muss in Targu Mures nicht unbedingt vorgelegt werden, der Abiturschnitt ist weniger relevant, sollte allerdings nicht schlechter als 2,5 sein. Einen Aufnahmetest gibt es an dieser Universität nicht.