StudiMed-Termine 22. Nov 2019 – Infotag Köln Hier anmelden Alle Termine

Tiermedizinstudium in Jelgava

Studiengänge
Tiermedizin
Bewerbungsanforderungen
Hochschulreife, StudiMed Aufnahmetest
Semesterbeginn
vsl. 01.09.2020
Studiengebühren im 1. jahr
Tiermedizin: 5.500 EUR [Änderungen oder redaktioneller Irrtum vorbehalten]

Allgemeines zu Jelgava

Die Stadt Jelgava liegt etwa 40 Kilometer von der Hauptstadt Riga entfernt. Lettland ist ein sehr kleines Land mit einer Bevölkerung von nichtmals 2 Millionen Einwohnern. Landeswährung ist auch hier der Euro. Jelgava hat rund 61.500 Einwohner und befindet sich im Distrikt „Semgallen“. Jelgava wird vom Fluss Lielupe durchquert und bietet viele Grünflächen. Jelgava wird daher auch als grünste Stadt Lettlands betitelt.

Die Latvia University of Agriculture befindet sich in einem imposanten Schloss am Rande des Zentrums. Die Fakultät für Veterinärmedizin der Latvia Unviersity of Agriculture liegt ungefähr zwei Kilometer vom Hauptgebäude entfernt. Die Universität bietet 27 Studienprogramme in englischer Sprache an und hat über 4000 Studenten. Sie wurde gegründet in 1863 und ist die viertgrößte Universität Lettlands.

Der Flughafen Riga wird von vielen Flughäfen aus Deutschland direkt angeflogen. Vom Busbahnhof der Stadt geht es in weniger als einer Stunde bis nach Jelgava, die Fahrt kostet 2,30€. Auch mit dem Zug dauert es weniger als eine Stunde, die Fahrt kostet 1,90€ (+ 0,57€ für ein Gepäckticket).

Auch wenn Jelgava eine kleine Stadt ist, wird es den Studenten hier an wenig fehlen. Es gibt mit der City Arcade, der Vivo mall und der Valdeka mall gleich drei große Einkaufszentren in Reichweite.

Tiermedizinstudium in Jelgava

Die veterinärmedizinische Fakultät ist die einzige Fakultät in Lettland, die eine Ausbildung anbietet, die mit einer Qualifikation als Veterinärmediziner abschließt.

Das Studium gliedert sich in drei Blöcke. Jedes Semester behandeln die Studenten fünf bis sieben Themen. Insgesamt beläuft sich das Tiermedizinstudium auf sechs Jahre, in denen 366 ECTS Punkte erworben werden. Das Studium ist an den Bologna-Prozess angeglichen, wird von allen EU-Ländern anerkannt und der Abschluss in Tiermedizin ist in Deutschland selbstverständlich voll approbationsfähig. Die Inhalte wurden in Zusammenarbeit mit dem EAEVE (European Association of Establishments for Veterinary Education) erstellt. Das komplette Studium des von uns angebotenen Studiengangs findet in englischer Sprache statt. Der Beginn ist immer zum Wintersemester, das Studium geht dann in der ersten Septemberwoche los.

Teil der Universität ist eine Lehrfarm, die verschiedene Tiere, vor allem Rinder, beheimatet. Hier kann das theoretisch gelernte Wissen angewandt und viel über die Rinderzucht gelernt werden.

Wohnungssituation für Studenten in Jelgava

Die Universität bietet die Möglichkeit an in einem der Studentenwohnheime zu wohnen, wenngleich die meisten unserer Studenten lieber auf dem freien Wohnungsmarkt einziehen. Gerne sucht unser Team Ihnen Wohnungsangebote raus, sodass Sie entweder in einer WG oder aber auch alleine leben können. Die Wohnungen sind hierbei möbliert.

Das Wohnheim Nr. 8 wurde neu möbliert und befindet sich fußläufig zur Universität. Bis zum Palast sind es 1,1 km. Es sind Doppelzimmer, die allerdings auf Wunsch (bei doppelten Preis) alleine genutzt werden können. Jedes Zimmer verfügt über einen eigenen Kühlschrank und ein eigenes Bad. Eine Küche mit einer Lounge gibt es auf jeder Etage. Auch Bettwäsche und Handtücher, sowie Geschirr und Besteck werden vom Wohnheim angeboten. Das Studentenwohnheim kostet nur 70-129€/Monat, je nach Zimmer. Insgesamt sollte man mit Lebenshaltungskosten zwischen 400 und 700 Euro im Monat rechnen.

In Puncto Internetverbindung ist Lettland erheblich besser entwickelt als Deutschland. Selbstverständlich gibt es kostenfreies Internet in allen Universitätsgebäuden einschließlich dem Wohnheim.

Kosten des Studiums der Tiermedizin in Jelgava

Die Studiengebühr betrug im WS 2019/2020 5.500€/Jahr. Das Tiermedizinstudium ist somit in Jelgava eine kostengünstige Alternative zu beispielsweise Zagreb oder Breslau.

Die Lebenshaltungskosten sind günstig. Ein Mittagessen in der Mensa kostet 2,50-3,5€, im Restaurant 7-10€.

Aufnahmeverfahren Universität Jelgava

Neben der Hochschzugangsberechtigung muss der StudiMed-Aufnahmetest geschrieben werden, der von der Universität anerkannt wird. Ist kein (oder kein ausreichendes) Englisch-Sprachzertifikat vorhanden, organisiert die Universität ein Interview auf Englisch, um die Englischkenntnisse des Bewerbers zu prüfen. Bei einem stimmigen Gesamtpaket erstellt die Universität innerhalb kürzester Zeit die Zulassung und übersendet den Studienvertrag.

Erfahrung Tiermedizinstudium in Jelgava

Unser Team hat schon in 2015 einen Vertrag mit der medizinischen Fakultät der Universität Jelgava geschlossen und verfügt somit über eine lange Erfahrung mit der Universität.

Nutze mit STUDIMED DEINE Chance auf einen Studienplatz ohne NC & Wartezeit.
Sichere dir deinen Studienplatz für 2019