StudiMed-Termine 24. Nov 2018 – Infotag Dortmund Jetzt kostenlos und unverbindlich anmelden! Zur StudiMed-Terminübersicht

Medizinstudium in Istanbul

Studiengänge
Medizin, Zahnmedizin
Bewerbungsanforderungen
Kein Aufnahmetest
Semesterbeginn
1. Oktober
Studiengebühren im 1. jahr
Humanmedizin: 25.000 USD, Zahnmedizin: 25.000 USD - jeweils zzgl. 8% Türkische Umsatzsteuer [Änderungen und redaktioneller Irrtum vorbehalten]

Allgemeines zum Medizinstudium in Istanbul

Die Universität befindet sich in dem Asiatischen Teil der Stadt und hat eine Fläche von 223,000 m2. Sie hat eine tolle Ausstattung und funktioniert wie eine kleine Stadt. Derzeit sind mehr als 15,000 Studenten dort unterrichtet. Die Universität wurde im Jahr 1996 gegründet und bietet heutzutage 60 Studiengänge im Rahmen ihrer 13 Fakultäten und der Fachhochschule, einschließlich Human- und Zahnmedizin in englischer Sprache. Sie gehört zusammen mit einigen Grundschulen und Gymnasien der Istek-Stiftung an. D Der Unterricht an der Yeditepe-Universität wird auf vielen Sprachen gehalten, zum Beispiel auf Deutsch, Französisch oder Italienisch. Englisch ist die allgemein gültige und angewandte Unterrichtssprache in den meisten Studiengängen. Die Universität wird von ca. 15.000 Studenten besucht. Unter ihnen befinden sich auch einige hundert ausländische Studenten aus mehr als 70 Nationen.

Akkreditierung

Die Yeditepe Universität ist unserer Information nach die erste Stiftungsuniversität in der Türkei, die von einer Europäischen Vereinigung akkreditiert ist. StudiMed liegt bereits ein Anerkennungsbescheid des Landesprüfungsamts Nordrhein-Westfalen vor in dem die ersten beiden Jahre als erster Abschnitt der ärztlichen Prüfung (= Physikum) anerkannt wurden. Die Türkei hat ebenfalls die Lissabon-Konvention ratifiziert, das Medizinstudium in Istanbul ist daher eine gute Option für ein Studium im Ausland, der Quereinstieg nicht ausgeschlossen. Besonders interessant ist es für Deutschtürken, soweit der Bewerber bereits Türkisch kann – dies vereinfacht die Kommunikation im klinischen Teil. Kürzlich wurde die Yeditepe Universität ebenfalls vom „Medical Board of California“ anerkannt.

Campusuniversität Yeditepe

Auf dem Campus im Istanbuler Stadtteil Ataşehir und in den benachbarten Stadtteilen werden im Rahmen von Studentenwohnheimen der Universität jährlich mehr als 1.600 Studenten untergebracht. Die Yeditepe-Universität zeichnet sich unter anderem durch internationale Studiengänge, wie zum Beispiel BWL (auf Deutsch), Politik (auf Französisch) und eben dem Medizin- und Zahnmedizinstudium aus. Die Universität genießt eine exzellente Reputation für das Medizinstudium in Istanbul. Als eine der wenigen StudiMed-Partneruniversitäten ist die Yeditepe Universität eine richtige Campusuniversität mit praktisch allen notwendigen Gebäuden an einem Ort. Ein schöner Erfahrungsbericht eines Jurastudenten aus Bremen über Uni und Campus findet sich hier.

Aufnahmeverfahren

Die Universität führt aktuell keine Aufnahmetests bzw. Aufnahmeprüfungen durch. Durch einen guten Kontakt zur Universität und zur Istek-Stiftung, der die Universität gehört, geht StudiMed fest davon aus, jeden hochschulreifen Bewerber auch an der Universität unterzukriegen. Die Schulnoten und der Abiturschnitt sind hier nicht weiter relevant, StudiMed führt allerdings selbst einen kurzen Einstufungstest der Naturwissenschaften durch. Ferner sollte ein Sprachzertifikat der englischen Sprache (TOEFL, CAE, IELTS o.ä.) vorhanden sein, oder nachgereicht werden können. Empfehlungsschreiben ehemaliger Praktikumsstellen und/oder Lehrer sind ebenfalls nach Möglichkeit mit bei StudiMed für das Medizinstudium in Istanbul einzureichen.

Zahnmedizin in Istanbul studieren

Die zahnmedizinische Fakultät teilt ein Gebäude mit dem Universitätskrankenhaus außerhalb des Campuses und wurde von der European Dentistry Association (ADEE) als eine der besten zahnmedizinischen Fakultäten Europas erklärt. Die Universität verfügt schon über einen sehr guten Ruf in Deutschland.

Kosten des Medizinstudiums in Istanbul

Die Studiengebühren an der Yeditepe Universität ist verhältnismäßig teuer. In der Humanmedizin berechnet die Universität 23.000 USD pro Jahr, in der Zahnmedizin 25.000 USD,  jeweils zzgl. 8% Türkische Umsatzsteuer. [Änderungen und redaktioneller Irrtum sind vorbehalten]. StudiMed bietet auf Wunsch im Rahmen des eigenen Finanzierungsprogramms an die Vermittlungsprovision erst nach dem Studium zahlen zu müssen, oder auf Wunsch eine Ratenzahlung zu vereinbaren. Die Universität vergibt Stipendien, wobei die Chancen auf ein solches Stipendium trotz Unterstützung von StudiMed verhältnismäßig gering ist.

Die offizielle Homepage der Universität finden Sie hier. Wer sich noch einen weiteren Eindruck der Yeditepe Universität machen möchte, dem sei noch folgendes Video empfohlen: