Sie befinden sich hier: Startseite » Universitäten » Slowakei » Medizinstudium in Bratislava

Medizinstudium in Bratislava

Studiengänge
Medizin, Zahnmedizin
Bewerbungs­anforderungen
Naturwissenschaftlicher Aufnahmetest
Semesterbeginn
vsl. 14.09.2021
Studiengebühren im 1. Jahr
Humanmedizin: 9.000 EUR (SMU) bzw. 9.500 EUR (Comenius); Zahnmedizin: 11.000 EUR (Comenius) [Änderungen und redaktioneller Irrtum vorbehalten]

Medizin in Bratislava studieren: Vorstellung unserer Partner-Universitäten

Ein Medizinstudium in Bratislava ist neben Breslau die beste Wahl für Heimatverbundene: Die Stadt liegt 60 km von Wien entfernt in der Slowakei und ist damit auch von Deutschland nicht weit. In Bratislava bieten wir zwei Universitäten an: die staatliche Comenius Universität und die private Slowakische Medizinische Universität (SMU). Die Studiendauer beträgt an beiden Universitäten üblicherweise sechs Jahre (12 Fachsemester) und das Studium wird auf Englisch angeboten.

Die Comenius Universität Bratislava

Die Comenius Universität hat 2019 ihren 100. Geburtstag gefeiert. Auch das internationale Programm hat hier Tradition: Seit 1993 bietet die Universität das Medizinstudium in Bratislava wie auch viele andere unserer Partneruniversitäten auf Englisch an.

Das Studium der Humanmedizin dauert sechs Jahre und ist geteilt in je drei vorklinische und drei klinische Jahre. Hier sehen Sie den Ablauf im Detail. Praktika, Seminare und Übungen finden auch hier in Kleingruppen statt. Das Zahnmedizinstudium in Bratislava ist ebenfalls auf sechs Jahre ausgelegt. Auf der Website der Universität finden Sie das Curriculum. Hier ist die Betreuung noch intensiver: Vorlesungen finden vor etwa 40 Studierenden statt, in praktischen Übungen gibt es häufig einen Betreuungsschlüssel von 2:1. Internationale Studierende erhalten neben den Fachinhalten auch Unterricht in Slowakisch.

Besonders interessant ist eine Bewerbung für das Medizinstudium in Bratislava da die Zulassungsbedingungen lediglich einen naturwissenschaftlichen Zulassungstest vorsehen und die Abiturnote bzw. der Notendurchschnitt nicht relevant sind. Da der Test allerdings sehr anspruchsvoll ist, empfiehlt sich möglicherweise eine Bewerbungsstrategie zur Absicherung mit einer weiteren Bewerbung an einer Universität ohne Aufnahmetest.

Die Slowakische Medizinische Universität Bratislava

Die SMU ist eine kleine, junge, private Universität und auf die Ausbildung im Gesundheitsbereich spezialisiert. Wir empfehlen die Universität für die gute Betreuung und die familiäre Atmosphäre: In praktischen Kursen ist üblicherweise ein/e BetreuerIn für maximal fünf Studierende zuständig. Um das zu garantieren, nimmt die Universität pro Jahr nur etwa 30 Studierende auf. Einige Mitglieder der Universitätsführung sprechen fließend Deutsch. Nach Berichten unserer KundInnen lassen sich Fragen und Probleme dadurch unkompliziert auf dem „kurzen Dienstweg“ klären.

Die SMU bietet ein sechsjähriges Medizinstudium in Bratislava an. Hier sehen Sie den Ablauf. Auch an der SMU steht ein Kurs in Slowakisch auf dem Lehrplan.

Voraussetzungen und Bewerbungsfristen

An beiden Universitäten ist ein naturwissenschaftlicher Aufnahmetest das einzige Kriterium für die Zulassung zum Medizinstudium in Bratislava. Weder der Abiturschnitt noch Einzelnoten sind relevant. Die Vorbereitung läuft über unsere E-Learning-Plattform mit einem umfrangreichen Fragenkatalog, damit Sie optimal auf die Tests vorbereitet sind. Für den Test der Comenius Universität bieten wir Ihnen außerdem einen kostenfreien Vorbereitungskurs vom 05.08.-08.08.2021 in Köln an.  Die Teilnahme ist für unsere KundInnen kostenfrei. Vorab finden einige kurze Unterrichtseinheiten zum Test in Biologie und Chemie über Zoom statt, bei denen auch der Kontakt zu den anderen Bewerbern gehalten werden kann.

In der Vergangenheit wurden in der Slowakei auch Medizinstudierende zugelassen, die lediglich die Fachhochschulreife besaßen, obwohl in Deutschland im Regelfall eine allgemeine Hochschulreife Grundvoraussetzung ist. Dies kann später in Deutschland womöglich zu Problemen beim Erhalt der Approbation führen. Gerne beraten wir Sie hierzu auf Nachfrage ausführlich.

Bewerbungen für die Comenius-Universität müssen voraussichtlich bis Anfang Juli bei uns eingegangen sein, der Bewerbungsschluss für die SMU ist normalerweise 1-2 Wochen vor dem Aufnahmetest. Die nächsten Testtermine sind die folgenden:

Slovak Medical University (SMU):

30. Juni 2021 – Online-Aufnahmetest

10. Juli 2021 – Online-Aufnahmetest

Comenius Universität:

10.08.2021 – Online-Aufnahmetest für Humanmedizin

11.08.2021 – Online-Aufnahmetest für Zahnmedizin

Anerkennung des Medizinstudiums in Bratislava

Erfahrungsgemäß wird nach dem ersten Jahr in Bratislava ein Anerkennungsbescheid über ein Semester ausgestellt. Etwas problematisch ist es, dass der Leistungsnachweis „Medizinische Psychologie und Soziologie“ zu Redaktionsschluss im WS 2021 an der Comenius-Universität erst im klinischen Teil unterrichtet wird. Dies bedeutet, dass keine Physikumsanerkennung in Deutschland nach dem zweiten Jahr erfolgt. Probleme mit der Anerkennung der weiteren Studienleistungen sind uns nicht bekannt. Die Anerkennung des Abschlusses richtet sich nach der EU-Berufsanerkennungsrichtlinie, sodass nach Studienabschluss nicht mit einer Gleichwertigkeitsprüfung bzw. Kenntnisprüfung gerechnet werden muss.

Rückwechsel/Quereinstieg von Bratislava nach Deutschland

Ein Quereinstieg aus Bratislava kann bereits nach dem ersten Jahr versucht werden. Ein Anerkennungsbescheid kann in der Humanmedizin beispielsweise für den erfolgreichen Abschluss der Fächer Biologie, Chemie und Physik erhalten werden. Zuständig ist hier das Landesprüfungsamt des Geburts-Bundeslandes des Studierenden. Für Bewerber, die nicht in Deutschland geboren sind, ist aktuell das Landesprüfungsamt Nordrhein-Westfalen zuständig. Der Quereinstieg ist abseits der Anerkennung vor allem ein Kapazitätsproblem. Die Wahrscheinlichkeit eines unproblematischen Rückwechsels ist eher als gering einzuschätzen, der Quereinstieg ist kein Automatismus. Gerne beraten wir Sie individuell zu den Möglichkeiten des Wechsels vom Medizinstudium in Bratislava nach Deutschland.

Bratislava: Grenzstadt im Aufbruch

Die Stadt

Bratislava ist die Hauptstadt der Slowakei und eine Stadt in der Entwicklung. Seit dem Fall der Sowjetunion nimmt das Leben an Tempo auf, es wird geplant, gebaut, gegründet, es entstehen moderne Bürogebäude, hippe Bars und Restaurants. Die SlowakInnen sind unserer Erfahrung nach recht zurückhaltend gegenüber Fremden – in einer Stadt mit rund 430.000 EinwohnerInnen (Stand: 2019) und 56.000 Studierenden sind Kontakte trotzdem schnell geknüpft.

Bratislava liegt im Südwesten der Slowakei am Dreiländereck mit Österreich und Ungarn. Wien, Prag und Budapest sind in wenigen Stunden erreichbar. Wir empfehlen die Anreise über das 60 km entfernte Wien. Die österreichische Hauptstadt ist per Direktflug mit den meisten deutschen Flughäfen verbunden (Stand: Sommerflugplan 2021). Besonders bekannt und belebt ist die Altstadt, die unweit von der Comenius-Universität entfernt ist. Statt in einer zentralen Unibibliothek lernen die meisten unserer Studierenden oftmals in kleinen Cafés in der Altstadt. Beliebteste Wohnviertel unserer Studierenden sind Bratislava 1 und Staré Mesto. Die SMU ist ein wenig außerhalb, letztlich sind es allerdings keine fünf Kilometer Distanz zwischen der SMU und der medizinischen Fakultät der Comenius-Universität.

Studentenleben & Alltag in Bratislava

In Bratislava gilt der Euro. Essen, Trinken und der Nahverkehr sind hier etwas günstiger als in Deutschland, die Mietpreise sind jedoch in den letzten Jahren stark gestiegen. Eine Ein-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum kostet oft 500 bis 600 Euro Warmmiete, WG-Zimmer sind etwas günstiger. Wir helfen Ihnen gerne, eine passende Unterkunft zu finden und organisieren Hotelzimmer zur Überbrückung. Dazu kooperiert StudiMed mit MyHome und dem Hotel Baronka.

Das Klima in Bratislava birgt für Deutsche keine großen Überraschungen. Die Sommer sind warm, die Winter sind kühl, es regnet an zehn bis fünfzehn Tagen im Monat. Nicht nur aufgrund der Nähe zur Wien gibt es diverse Freizeitmöglichkeiten in Bratislava. Von Naturkundemuseum über Ausflugsmöglichkeiten bis zu einem hippen Nachtleben bietet Bratislava hier viel. Wer kein Vegetarier ist, sollte das slowakische Nationalgericht Bryndzove halušky probieren. Dies sind kleine aus Kartoffelteig zubereitete Klöße (halušky), die mit Schafsfrischkäse (bryndza) gefüllt und mit Speck bestreut werden. Ein richtiges Campusgelände gibt es hingegen in Bratislava nicht. Die Gebäude sind wie in vielen deutschen Universitätsstädten auch über die Stadt verteilt.

Mit StudiMed nach Bratislava

Die ersten Schritte in Bratislava sind eine Herausforderung, wenn Sie kein Slowakisch sprechen. Deshalb wird Ihnen vor bei der Organisation von Anreise, Unterkunft, Einschreibung, Vorbereitungswoche, Bankkonto, Handyvertrag und Co. von uns als Vermittlungsagentur geholfen.

In allen Fragen zum Medizinstudium in der Slowakei, zur Wahl des richtigen Studiengangs, zur Finanzierung des Studiums und zu den Auswahlverfahren ist unser Team in Köln stets nur einen Anruf entfernt. Sprechen Sie uns an und fordern ihr kostenfreies Infopaket zu Ihrer Wunschuniversität an.

Häufig gestellte Fragen zum Medizinstudium in Bratislava

Wird das Medizinstudium aus Bratislava in Deutschland anerkannt?2021-06-08T07:52:27+02:00

Entsprechend der EU-Berufsanerkennungsrichtlinie wird der Studienabschluss aus Bratislava in der Europäischen Union anerkannt.

Wie bereite ich mich am besten auf den Aufnahmetest vor?2021-06-08T07:51:59+02:00

Die Vorbereitung auf die verhältnismäßig anspruchsvollen Aufnahmetest erfolgt über unsere E-Learning-Plattform, sowie kostenfrei von uns angebotene Vorbereitungskurse und Sprechstunden.

Gibt es einen Aufnahmetest?2021-06-08T07:51:31+02:00

Sowohl an der Comenius-Universität, als auch an der SMU gibt es für das Wintersemester 2021 einen englischsprachigen naturwissenschaftlichen Aufnahmetest mit Fragen aus den Bereichen Biologie und Chemie. Kognitive Elemente wie bei dem TMS sind hingegen kein Testbetandteil.

Welche Bewerbungsvoraussetzungen gibt es an der SMU Bratislava?2021-06-10T06:49:01+02:00

Wie auch bei der Comenius-Universität ist im Wintersemester 2021 ein Aufnahmetest für die Zulassung entscheidend. Vornoten sind nicht relevant, es gibt keinen NC.

Welche Bewerbungsvoraussetzungen gibt es an der Comenius-Universität Bratislava?2021-06-08T07:50:36+02:00

Abischnitt und Naturwissenschaftsnoten sind im Wintersemester 2021 nicht für eine Zulassung relevant, es gibt keinen Numerus Clausus. Entscheidend ist der im August 2021 online durchgeführte Aufnahmetest.

Wie viel kostet das Medizinstudium in Bratislava?2021-06-08T07:49:54+02:00

Im Wintersemester 2021 betragen die jährlichen Studiengebühren an der Comenius-Universität in der Humanmedizin 9.500€ und in der Zahnmedizin 11.000€.

Warum sollte man in Bratislava studieren?2021-06-08T07:50:05+02:00

Hauptargument für ein Medizinstudium in Bratislava ist sicherlich die geographische Lage und die gute Erreichbarkeit. Daneben spricht allerdings auch die kulturelle Nähe, die Sicherheit und das lebenswerte Stadtbild für ein Studium in Bratislava.

Nutzen Sie mit StudiMed Ihre Chance auf einen Studienplatz ohne NC & Wartezeit.

Sichern Sie sich Ihren Medizin­studien­platz für 2022