Über StudiMed und die Vermittlung von Medizinstudienplätzen

Wir machen Ihr Medizinstudium möglich

Ein Mensch ist mehr als ein Abiturzeugnis. Wir bei StudiMed sind überzeugt, dass ein guter Arzt oder eine erfolgreiche Ärztin sich auszeichnet durch Motivation und Menschlichkeit, Empathie und Engagement. Deshalb haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Menschen wie Ihnen ein Studium der Human-, Zahn- und Tiermedizin zu ermöglichen, auch ohne Spitzennoten in allen Fächern von Sport bis Religion. Das ist unser Service für Sie: Die Vermittlung eines Medizinstudiums im Ausland.

Gerade in den neuen EU-Staaten bieten zahlreiche Universitäten eine hervorragende medizinische Ausbildung an, in englischer oder (seltener) in deutscher Sprache. Die Chancen auf ein Medizinstudium im Ausland sind deutlich höher als in Deutschland. Viele der Universitäten sind sehr gut ausgestattet und betreuen ihre Studierenden intensiv. Die Herausforderung besteht in der Wahl der richtigen Hochschule: Jede Universität hat eigene Stärken und Schwerpunkte, das Angebot ist extrem vielfältig, die Informationslage dafür unübersichtlich. Daneben hat die Entscheidung für ein Medizinstudium im Ausland wegen der Studiengebühren nicht nur fachliche, sondern auch finanzielle Aspekte. Für viele unserer KundInnen sind außerdem die Möglichkeiten eines späteren Quereinstiegs in Deutschland interessant.

StudiMed ist Ihr Partner und Berater in dieser spannenden Phase Ihres Lebens. Darin sind wir gut: Seit 2012 hat unser Team über 1.500 Studierende erfolgreich an ein Medizinstudium im Ausland vermittelt. Wir glauben, dass wir diesen Erfolg unseren drei goldenen Regeln für guten Service verdanken:

  1. Wir sind auf Ihrer Seite.

Wir sind spezialisiert auf die Vermittlung von Medizinstudienplätzen. Es ist unser erklärtes Ziel, den perfekten Studienort für Sie zu finden. Deshalb gehört zu unserem Angebot eine intensive Beratung, in deren Verlauf wir Ihnen einige Universitäten empfehlen und von anderen abraten, je nach Ihren persönlichen Bedürfnissen. Um uns diese Freiheit zu erhalten, nehmen wir keine Provisionen oder andere Zuwendungen von den Hochschulen an. Unser Grundsätze halten wir in unserem Leitbild fest.

  1. Wir gehen den ganzen Weg mit Ihnen.

In uns finden Sie Ihren Ansprechpartner in allen Fragen zum Medizinstudium im Ausland, von der Wahl der Universität über das Zulassungsverfahren bis zur Organisation des Lebens vor Ort. Wir beraten Sie umfassend, bereiten Sie mit kostenlosen Kursen und Lernangeboten auf Aufnahmetests und das Studium vor und unterstützen Sie bei der Wohnungssuche. Hier erfahren Sie mehr zu unseren Leistungen.

  1. Wir sind transparent.

Bei uns wissen Sie, woran Sie sind. Denn unser Kostenmodell ist ganz einfach: Wir berechnen für unsere Leistungen bei Erfolg eine Jahresgebühr (zzgl. Umsatzsteuer) der Universität, an der Sie Ihr Studium beginnen. Damit ist unsere gesamte Beratung, Vorbereitung, Vermittlung, Unterstützung abgedeckt. In Einzelfällen kommen Testgebühren hinzu, außerdem bieten wir als optionale Zusatzangebote eine Rückkehr-Flatrate und eine Geld-zurück-Garantie an. Wir informieren Sie umfassend und übersichtlich über Studiengebühren und Möglichkeiten der Finanzierung. Denn ein Medizinstudium im Ausland ist eine Investition, die sich auszahlt –  nicht zuletzt, weil der Arztberuf zu den bestbezahlten Tätigkeiten gehört.

Haben Sie Fragen zu Studimed und unserem Angebot? Wir freuen uns auf ein Gespräch: persönlich, unverbindlich, kostenfrei. Sprechen Sie uns an.

Es grüßt Sie herzlich

Hendrik Loll, Gründer und Geschäftsführer von StudiMed